Archiv

02. Februar 2017

2. Offener Abend im Sebnitzer Wahlkreisbüro

Nachdem unser 1. Offener Abend als Erfolg gezählt werden kann, möchten wir gerne versuchen, diese Veranstaltung als regelmäßige Reihe zu etablieren. Darum laden wir alle Mitglieder und Sympathisanten... Weiterlesen

Keine Kommentare
29. Januar 2017 Frank Siebert

Fliegende Schildkröten in Pirna?

Letzten Samstag öffnete das Pirnaer Büro der Partei DIE LINKE mal wieder seine Türen für eine öffentliche Veranstaltung. Diesmal gab es Kultur. Literarischer Genuss aus erster Hand, umrahmt mit... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Region Pirna

Keine Kommentare
27. Januar 2017 Jörg Kühnast

Dass Auschwitz nie wieder sei!

Heute ist der 27. Januar. Vor 72 Jahren wurde an diesem Tag das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit. In Erinnerung an diesen Tag und an die vielen Millionen Opfer, welche die Nazis... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Region Freital

Keine Kommentare
22. Januar 2017 Ina Richter

Anna Hirsch Frauenpreis

DIE LINKE Sächsische Schweiz - Osterzgebirge lobt anlässlich des Frauentages 2017 zum fünften Mal einen Preis aus, mit dem herausragende Leistungen von Frauen in Gesellschaft und Politik gewürdigt... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Keine Kommentare
17. Januar 2017 Anja Öhm

Wir waren dabei: Auch 2017 rote Nelken für Rosa und Karl

"Die Fahrt nach Berlin ist ein "Muss". Hier hole ich mir die Motivation für das gesamte kommende Jahr", brachte es ein Genosse aus Pirna auf den Punkt, warum er jedes Jahr dabei... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Keine Kommentare
12. Januar 2017 Anja Oehm

Neujahrsempfang von Dr.André Hahn und Lutz Richter

Neujahrsempfang  von Dr. André Hahn und Lutz Richter am 11. Januar 2017 2017 gilt „Erst recht“ „Lassen wir uns nicht schrecken durch die Ungunst äußerer Umstände, haben wir für alle... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Keine Kommentare
11. Januar 2017 Anja Öhm

André Hahn wandert mit Kindern aus Tschernobyl

Am 8. Januar wanderte André Hahn mit 25 weißrussischen Kindern, ihren Betreuerinnen und den Freuden der Rosenthaler Projektgruppe "Kinder von Tschernobyl" durch das winterliche Rosenthal.... Weiterlesen

Keine Kommentare