14. August 2017 Melitta Kloss

Öffentliches Forum Thema Rente

Öffentliches Forum Montag, 21. August 2017, 18 Uhr im Stadtkulturhaus Freital Statt Altersarmut: Renten rauf! Warum reicht in einem reichen Land wie Deutschland für immer mehr Menschen die Rente nicht zum Leben? Welche Rentenansprüche haben diejenigen, die noch mitten im Erwerbsleben stehen? Darüber diskutieren mit Ihnen die... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Region Sebnitz

Keine Kommentare
13. August 2017

LINKE Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mit Kreisparteitag zum Wahlkampf

Kreisparteitag am 12.08.2017

Der Kreisparteitag der LINKEN Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, der am 12.08.2017 in Oelsa tagte, befasste sich inhaltlich mit dem Thema ‚LINKE und Regierungsbeteiligung’. Außerdem gab es eine spannende Diskussion zum ‚Bedingungsloses Grundeinkommen’. „Wir erleben eine 27-jährige Entpolitisierung diese Gesellschaft durch eine Staatspartei, die... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Keine Kommentare
20. Juli 2017 RP

Diskussionsabend in Sebnitz zum G-20-Gipfel

Gestern haben wir über den G-20-Gipfel in Hamburg geredet. Unter dem Motto "G-20 in Hamburg - Wem nutzt der Gipfel was?" kam eine interessante Diskussion zustande. Unterschiedliche Sichtweisen und Meinungen wurden sachlich ausgetauscht. Viele Sebnitzer, haben trotz des Kultursommers, der auf den Sebnitzer Marktplatz gleichzeitig ... Weiterlesen

Keine Kommentare
31. Mai 2017 Lutz Richter

Nachruf

DIE LINKE und ich persönlich sind tief getroffen vom Tod unseres Genossen und langjährigen Jugendamtsleiters Dietmar Schneider. Mit ihm verlieren wir einen ausgewiesenen Fachmann und eine anerkannte Persönlichkeit über Parteigrenzen hinweg. Dietmar wird uns in Erinnerung bleiben als Mensch mit einem ausgeprägten Gerechtigkeitsempfinden und mit... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Keine Kommentare
24. Mai 2017 Anja Oehm

Ein Tag im Zeichen des Fußballs

  Ein Tag im Zeichen des Fußballs - DFB-Präsident auf Einladung von MdB André Hahn im Landkreis   Einen Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat es noch nie in unseren Landkreis verschlagen. Den "Neuen" Reinhard Grindel, der nach diversen Skandalen im DFB vor gut einem Jahr in dieses Amt gekommen war, kannte André... Weiterlesen

Kategorien: DIE LINKE. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Keine Kommentare
Pressemitteilungen von DIE LINKE. Sachsen
08. August 2017 Rico Gebhardt

"Ostdeutschlandpolitik der sächsischen SPD verkommt zur Wahlkampfpirouette"

Die SPD in Sachsen will mit Forderungen nach Ostrentenangleich und Beseitigung des Unrechts bei der Überleitung der DDR-Rentenansprüche in den... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung, Bundespolitik, Sachsen, Wahlen, Bundestag

Keine Kommentare
24. Juli 2017

"Dresden braucht die Mietpreisbremse"

"Ich habe kein Verständnis für die Entscheidung von Innenminister Ulbig (CDU) gegen die beantragte Mietpreisbremse für Dresden. Bei allen... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung, Soziales, Sachsen

Keine Kommentare
05. Juli 2017 Sören Pellmann

"Neue Einstellungsverfahren für GymnasiallehrerInnen sind vergiftetes Angebot"

Im Rahmen des diesjährigen Einstellungsverfahrens will das sächsische Kultusministerium BewerberInnen mit abgeschlossener gymnasialer... Weiterlesen

Kategorien: Pressemitteilung, Sachsen, Bildung

Keine Kommentare
Aktuelles von DIE LINKE.
01. Juni 2017

Die Quasi-Privatisierung der öffentlichen Fernstraßen: Ein politischer Krimi mit Schäuble als Strippenzieher

Von Axel Troost, stellvertretender Vorsitzender der Partei DIE LINKE und finanzpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE Weiterlesen

19. Mai 2017

Bundeswehr aus Incirlik abziehen und Zusammenarbeit mit Despoten Erdogan beenden

"Ein weiteres Mal verweigert die türkische Regierung Abgeordneten aller Fraktionen den Besuch in Incirlik. Es ist völlig inakzeptabel, dass deutsche Parlamentarier nicht die von hier maidatierten Soldaten besuchen können." erklärt Dietmar Bartsch in... Weiterlesen

18. Mai 2017

Einigung der Koalition macht Abzocke der Autofahrer möglich

"Union und SPD haben sich darauf geeinigt, der Privatisierung der deutschen Autobahnen die Tür zu öffnen. Die Große Koalition befindet sich damit auf einer Geisterfahrt gegen die weit überwiegende Bevölkerungsmehrheit, die eine Autobahnprivatisierung... Weiterlesen