27. Januar 2017 Jörg Kühnast

Dass Auschwitz nie wieder sei!

Heute ist der 27. Januar. Vor 72 Jahren wurde an diesem Tag das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau befreit.

In Erinnerung an diesen Tag und an die vielen Millionen Opfer, welche die Nazis kaltblütig umgebracht haben, ist immer an diesem Tage der Tag der Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus. Und gerade in dieser Zeit kann ein solcher Tag nicht nur Rückschau und Erinnern sein, sondern vor allen Dingen auch Versprechen: Wir dürfen und wir werden nicht zulassen, dass sich das wiederholt.
Wir werden uns widersetzen und den alten und neuen Nazis entgegen stellen. Das sind wir den Opfern schuldig.

Vielerorts fanden heute Gedenkstunden an die Opfer des Faschismus statt. Genossinnen und Genossen des Ortsverbandes Freital-Tharandt-Wilsdruff nahmen heute an der Kranzniederlegung mit Vertretern der Stadt und des Stadtrates teil. Die Landtagsabgeordnete Verena Meiwald  und unser Ortsvorsitzender Jörg Kühnast legten im Namen des Ortsverbandes ein Blumengebinde am Denkmal der Opfer des Faschismus in Freital nieder. 

Kategorien: DIE LINKE. Region Freital

Kommentare

Keine Kommentare zu diesem Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar